Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Kath. Kindertageseinrichtung St. Cäcilia Werl
Headerimage Hellweg
Headerimage Hellweg

Aufsichtspflicht

Die Aufsichtspflicht des Personals beginnt, wenn Sie Ihr Kind bei der Erzieherin abgegeben haben. Sie endet, wenn Sie Ihr Kind beim Abholen wieder in Empfang nehmen. Sollten Sie sich länger als geplant im Haus aufhalten, achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind im Haus bleibt und nicht alleine das Kindergartengelände verlässt. Bei Veranstaltungen liegt die Aufsichtspflicht bei den Eltern.

 

 

Aushänge

In den Schaukästen im Eingangsbereich finden Sie alle Angebote und Aktionen, die vom Familienzentrum angeboten werden. An der Glastür werden besondere Angebote und Projekte bekannt gegeben, an dem Sie Ihr Kind anmelden müssen und in die entsprechenden Listen eintragen können. Neben den Gruppentüren finden Sie die Angebote von unserer Einrichtung.

 

 

Abholen

Ihr Kind wird am Vormittag in der Zeit von 11:45 Uhr bis 12:30 Uhr abgeholt. Nachmittags gelten unterschiedliche Abholzeiten. Die entsprechende Information zu Ihrem Betreuungsumfang erhalten Sie später mit den Infos zu den Betreuungszeiten. Prinzipiell darf Ihr Kind nur von den Erziehungsberechtigten abgeholt werden. Sollten Sie Ihr Kind einmal nicht selbst abholen können, müssen Sie uns darüber informieren, wer dies für Sie übernimmt.

Bitte füllen Sie dazu im Betreuungsvertrag den entsprechenden Punkt aus!

 

 

 

Aufsichtspflicht

 

Die Aufsichtspflicht des Personals beginnt, wenn Sie Ihr Kind bei der Erzieherin abgegeben haben. Sie endet, wenn Sie das Kind beim Abholen wieder in Empfang nehmen. Bei Veranstaltungen liegt die Aufsichtspflicht bei den Eltern.

Unser Leitsatz

Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt,

sondern ein Feuer, das entzündet werden will

(Francois Rabelais, Humanist, Arzt, Mönch)