Katholische Kindertageseinrichtungen Hochsauerland-Waldeck gGmbh
Kath. Kindertageseinrichtung St. Cäcilia Werl
Headerimage Hellweg
Headerimage Hellweg

Versicherungsschutz

Die Kinder sind während der Zeit im Kindergarten versichert. Mitversichert sind auch der Hin- und Rückweg. Die Kinder dürfen nur von Geschwisterkindern abgeholt werden, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, andernfalls benötigen wir eine schriftliche Erklärung der Eltern. Auch Kinder, die alleine nach Hause gehen sollen, benötigen eine schriftliche  Einverständniserklärung der Eltern. Formulare dazu gibt es Im Kindergarten. Bitte sprechen Sie uns an. Sollten Sie sich entscheiden, dass Ihr Kind den Weg zum Kindergarten oder den Heimweg alleine bestreiten soll, prüfen Sie bitte gut, ob es dazu auch in der Lage ist. Bitte gehen Sie den Weg mehrmals zusammen, um Problempunkte zu erkennen und gemeinsame Lösungen zu finden.  Achten Sie bitte auch auf die Verkehrsregeln. Sein Sie Vorbild. Eltern, die im Kindergarten tätig sind, sind versichert.


Bei Fahrgemeinschaften denken Sie bitte an die Sitzkissen für die Kinder! Kein Sitzkissen - keine Mitfahrgelegenheit!

Wichtig bei Fahrgemeinschaften ist auch eine Insassenversicherung. Für die Teilnahme der Kinder an Ausflügen unserer Einrichtung benötigen wir das schriftliche Einverständnis der Eltern / Erziehungsberechtigen. Andernfalls darf das Kind nicht am Ausflug teilnehmen.

Unser Leitsatz

Ein Kind ist kein Gefäß das gefüllt,

sondern ein Feuer, das entzündet werden will

(Francois Rabelais, Humanist, Arzt, Mönch)